Wir kümmern uns um Menschen in Ghana, die von Blindheit oder Sehbehinderung betroffen oder davon bedroht sind.

 

Aufgaben:

Aufklärungsarbeit, Augenuntersuchungen

Augenoperationen, Hilfsmittelanpassung

Brillenausgabe

 

Aktuelles

 

 

 

Einen wunderschönen sonnigen Dienstag an alle. 

 
Wir, der Sachspendenladen des Vereins Augen auf Ghana e.V. in Finkenwerder, suchen eine ehrenamtliche Unterstützung für unseren Laden. Geöffnet haben wir Dienstags und Samstags in der Zeit von 10-14 Uhr. Wir pflegen alle einen durchweg positiven und fröhlichen Umgang miteinander und brauchen dringend eine Verstärkung. 
 
Wenn du Interesse und Lust hast ein Teil unseres Teams zu werden, dann komme gern an einem der beiden Tage vorbei im Steendieck 32 und mache dir ein eigenes Bild. Wir freuen uns auf dich. 
 
Dein Team Augen auf Ghana e.V.

 

 

 

 

 

Tolle Neuigkeiten, 

 

ab sofort ist unser Sachspendenladen wieder für Euch geöffnet.

Es gibt tolle Schnäppchen zu machen.

 

Wie immer Dienstag und Samstag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr.

 

Zutritt nur mit Mund- und Nasenmaske.

 

Bleibt gesund und kommt gerne vorbei.

 

Euer Augen auf Ghana Team

Große Sonnenbrillen SAMMELAKTION

Quelle:www.stylefruits.de

 

Wir sammeln Sonnenbrillen

für Ghana !!!

 

Wieder einmal möchten wir dazu aufrufen mit uns Sonnenbrillen zu sammeln. Die letzte Aktion ist sehr gut gelaufen und die Brillen wurden dankbar angenommen.

 

Wenn Sie für diese Saison eine neue Sonnenbrille benötigen, dann werfen Sie die alte Brille nicht weg. Wir nehmen Sie gerne, um damit in Ghana helfen zu können. Besonders Kinderbrillen sind sehr gefragt, denn die empfindlichen Kinderaugen sollten besonders geschützt werden.

 

Machen Sie mit bei unserer großen Sammelaktion- fragen Sie im Familien- und Freundeskreis nach Sonnenbrillen, die nicht mehr benötigt werden und schicken sie diese an

 

Augen auf Ghana e.V.

Ploot 10

21129 Hamburg

 

Wir sind für jede Sonnenbrille dankbar.

 

Vom Sammeln von normalen Brillen (Kurzsichtigkeit/Weitsichtigkeit) bitten wir momentan abzusehen, da es kaum möglich ist, in Ghana einen Patienten zu finden, der genau die gleichen Werte hat.

Wir danken für Ihr Verständnis-